Lebenslauf

bis 2001: Im Alter von 5 Jahren erste Konzerte mit südamerikanischer Folklore, später vornehmlich klassischer Musik

1997 – 2014: Freier Schlagzeug-Dozent

seit 2001: Freischaffender Musiker als Jazz-/Rock-/Pop-Schlagzeuger und Perkussionist (Referenzen weiter unten)

seit 2002: Musikalische Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Peter Autschbach – Konzerte im internationalen Raum mit dem Autschbach Trio, Terminal A und weiteren Projekten, z.B. zusammen mit Barbara Dennerlein – Coproduktion von div. Alben und DVDs, Gastspiele bei den Leverkusener Jazztagen, der Düsseldorfer Jazz-Rallye, dem Jazz-Festival Idstein, dem JOE-Festival (Essen), dem Kumanovo Jazz Festival (MZ)

seit 2003: Freier Ton- und Veranstaltungstechniker (Referenzen weiter unten) – Deutschlandweite Tätigkeit für Künstler, Veranstalter und Technikdienstleister FOH- und Bühnenbetreuungen bei Großveranstaltungen im Europäischen Raum

seit 2004: Dozent für Jazz-/Rock-/Pop-Schlagzeug an der Fritz-Busch-Musikschule der Stadt Siegen

seit 2005: Technische Leitung des Siegener Sommerfestivals

2005:Beschäftigung als Schlagzeuger beim Musical „We Will Rock You“ (Köln)

seit 2005: Mitbegründer, Organisator und Musiker der Siegener Konzertreihe „late night jazz foundation“, zusammen mit dem Gitarristen Mario Mammone – Feste Konzertreihe mit über 130 Konzerten seit 2005 mit über 150 musikalischen Gästen der europäischen Jazz- und Bluesszene – darunter Musiker wie Martin Sasse, Tommie Harris, Xaver Fischer, Stefan Rademacher, Joscho Stephan, Gerd Dudek, Tommy Schneller, Sam-Leigh Brown u.v.m. – Gastspiele mit ausgewählten Programmen in Köln, Essen, Limburg, Dillenburg, Bergneustadt und im gesamten Siegerland

2006: Technische Leitung des Siegener WM-Festivals

2006: Beschäftigung als technischer Leiter beim Apollo Siegen e.V., seitdem auch regelmäßig als Tontechniker im Apollo Theater Siegen tätig

seit 2006: Engagements als Musiker/Schauspieler/Sänger beim Westfälischen Landestheater (Castrop-Rauxel) – Produktionen: „Licht Aus, Spot An“ – 2006, „Blues Brothers“ – 2009, „Dreigroschenoper“ – 2010, „Beatles – Das Weiße Album“ – 2011, „Try Angels“ – 2012, „The Rocky Horror Picture Show“ – 2013, „Let’s Spend The Night Together“ – 2014, „Liebesperlen“ – 2015, „Buddy – The Buddy Holly Story“ – 2016 (zudem als Schauspieler / Sänger), „Beat-Club“ – 2017

seit 2007: Workshops im deutschen Raum mit Schwerpunkten Spieltechnik, Drum-Recording – u.a. für Wahan Drums, Produktdemonstrator auf Ausstellungen z.B. Musikmesse Frankfurt

seit 2007: Tontechniker für Übertragungstechnik bei Rundfunk-Produktionen und Streamings im europäischen Raum von Deutschlandradio Kultur, Deutschlandfunk, Funkhaus Europa, WDR, NDR, RBB u.a. (Referenzen weiter unten)

2008 – 2009: Engagements als Musiker bei „Faust“ & „Ein Kleiner Horrorladen“, Städtische Bühnen Münster

2009: Co-Produzent, Arrangeur und Musikalische Leitung für das Musical „Joshua’s Song“ (Bad Neuenahr)

seit 2010: Aufträge als Studio-Drummer, Perkussionist, Arrangeur und Co-Produzent für zahlreiche Produktionen und Studios (Referenzen weiter unten)

seit 2012: Entwickler, Studiodrummer, Groove-Produzent, Beta-Tester der Software „Drum Mic’a!“ für die Firmen Sennheiser (Hannover) / Neumann (Berlin), seitdem Produktspezialist und regelmäßig mit der Konzeption und Aufbereitung von Add-On Packages betraut

2013: Juror des Wettbewerbs „Jugend Musiziert“ (Rheinberg)

seit 2013: Produktentwicklung und -design bei WAHAN Drum Technology, Entwicklung einer kompletten Schlagzeug-Serie

seit 2014: Produzent, Arrangeur und Dirigent der Classic-Rock Produktion „Rock `n` Strings“

seit 2014: Tontechnische Betreuung, „Hotel Garbi“ – Ibiza (ES) – Etablierung, Betreuung und Erweiterung des Hotelweiten Audionetzwerks

2015: Auftrag als Coach für die tontechnische Abteilung beim Westfälischen Landestheater (Castrop-Rauxel)

2017: Juror des Wettbewerbs „Jugend Musiziert“ (Heinsberg)

seit 2018: Anstellung bei der Stadt Siegen als Organisator der „World Music Nights“

Referenzen

Jazz- / Rock- / Pop-Projekte:
Peter Autschbach’s Terminal A (Jazz-Rock, Fusion, Worldmusic), Siegen/Essen/Hannover
Rock`n` Strings (Classic Rock), Überregional
Bino Dola (Flamenco), Burbach
Lirico (Jazz, Worldmusic), Siegen/Köln
Stille Post (Rock, Pop), Bad Neuenahr/Dortmund/Siegen
Patric (Rock, Pop), Bad Neuenahr
Street Life (Top40, Gala), Bad Neuenahr/Westerwald
Zion – Die Söhne Band (Söhne Mannheims & Xavier Naidoo Tribute), Überregional
MGP (Top40, Soul), Siegen/Köln/Dortmund
The Funkensteins (Soul, Funk)
Souljazz Disciples (Soulblues, Jazz)
Fläshmob (Hip Hop, Pop), Siegen/Köln
Sabine Kühlich Quartett (Jazz, Blues), Köln
Daniela Rothenburg (Jazz), Dortmund
Konstanze Arens (Jazz, Singer-Songwriter), Hamburg
Luna3 (Jazz), Hamburg/Köln/Siegen
Maggy Scott (Jazz, Worldmusic), Frankfurt
Patric (Pop), Bad Neuenahr
Wishless (Rock, Pop), Bonn/Siegen
D-Lite (Top40), Köln/Paderborn
Andy Green Trio (Blues), Siegen/Essen
Streetlife (Top40, Gala, Tribute-Shows)
Saxomanie & Brass Big Band (Jazz, Latin), Gelsenkirchen
Prestigious Band (Top40, Soul), Königsau
Funktion (Funk, Soul), Siegen

Veröffentlichungen:
Autschbach Projekt feat. Barbara Dennerlein – „Feelin‘ Dunk“ – Acoustic Music 2002
Autschbach Projekt – „Under The Surface“ DVD – RockJazz 2003
Autschbach Trio – „Pass It On“ – Acoustic Music 2004
Funktion – „Monaco Fever“ MAXI – RockJazz 2004
Andy Green – „Doo La“ – RockJazz 2005
Terminal A – „Transcontinental“ – Acoustic Music 2005
Terminal A – „Transcontinental“ DVD – Acoustic Music 2007
Patric – Live Your Energy, Feldschlösschen Song – Osnaton 2010
Streetlife – Welcome To Our World, 75 Jahre EEW – Osnaton 2011
LNJF – „Good Night Musik“ – Andantino 2011
Wishless – „Last True Love“ MAXI – STF Records 2013
Wishless – „How Should I Let You Know“ MAXI – STF Records 2012
Wishless – „I Don’t Wanna Wake Up“ MAXI – STF Records 2012
Wishless – „Pure Solid“ – STF Records 2012
Bino Dola – „Tiempo Irreal“ – Dola Music 2013
Wishless – „Isn’t It Enough“ – STF Records 2015
Konstanze Arens – „Musik zum Laub fegen“ – Laterne Tonträger 2015
Stille Post – „Lang Gewartet“ MAXI – The Music Agents 2016
ALDI Recruiting Film – Kamerad Film 2016
IG BCE – „Wir Sind Demokratie“ MAXI – Timezone 2017

Theater / Musicals:
Westfälisches Landestheater (Castrop-Rauxel)
Städtische Bühnen Münster
We Will Rock You (Köln)
All You Need Is Love (Essen)
Joshua’s Song (Bad Neuenahr)

Klassik / Kirchen- / Kammermusikensembles:
Camerata Instrumentale
Bach-Orchester
Philharmonie Südwestfalen
Orchester der Platin Skala
Pro Musica Sacra
Rheinhessische Bläserphilharmonie
Rubens Blechbläsersextett

Studios:
Peppermint Park Studios (Hannover)
Topaz Studios (Köln)
Dola Studios (Burbach)
Hafenklang Studios (Hamburg)
Dorian Gray Studios (München)
Hi-Five Studios (Siegen)
Turnip Studios (Freudenberg)
TR-Musik (Gebhardshain)
Sound Division Studios (Sundern)
SWR Studio (Mainz)
Die Garage (Münster)
Studio der Welt (Köln)
WDR Studio (Düsseldorf)
Hörsaal der Musikhochschule (Köln)
Tonstudio Patric Louis (Köln)

Auftraggeber Tontechnik / Übertragungstechnik:
Eventspectrum (Köln)
LAM-Showtechnik (Menden)
Apollo Theater (Siegen)
Westfälisches Landestheater (Castrop-Rauxel)
NPB Veranstaltungstechnik (Wilnsdorf)
TCO-Event (Siegen)
Acoustic Network (Hagen)
Trendco (Siegen)
PP-Tec (Kreuztal)
Rent-Audio (Jülich)
Enders & Arens (Olpe)
Heinen Mobile Studios (Siegen)
SONE Media (Dortmund)
Audiosprint (Berlin)

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt